Nach KVWL-Online-Informationsveranstaltung für die niedergelassenen Ärzte am 24.3. wurde vom Bezirksstellenleiter (Dr. Hendrik Oen) und vom Leiter des Impfzentrum Münster (Dr. Peter Münster) mitgeteilt, dass Atteste, die nach dem 8.2.21 ausgestellt wurden und einen Hinweis auf §3 bzw. §4 enthalten, GÜLTIG sind. Informationen, dass diese Atteste nach dem 10.3. ausgestellt sein müssen oder weitere Hinweise auf Absätze enthalten müssen sind nicht korrekt. Das Impfzentrum wurde von uns über diese Falschinformationen bereits informiert.